• Mandy

Gaia's Sicherer Raum

Heute kam endlich der Impuls im Instagram ein kurzes Video zu Gaia's Sicherem Raum zu veröffentlichen, und ich möchte die Gelegenheit nutzen auch hier nochmal festzuhalten worum es dabei geht.

Photo by Noah Buscher on Unsplash

Einmal im Monat biete ich ein online Treffen im Zoom an und öffne dabei Gaia's Sicheren Raum für euch. Dort können wir uns in entspannter Atmosphäre über alle möglichen Themen rund um Spiritualität und Esoterik austauschen.


Jeder ist willkommen und es ist für mich ganz selbstverständlich, dass jeder Mensch hier so akzeptiert wird wie er ist, egal in welche spirituelle Richtung er sich auch bewegen mag. Alles darf so sein wie es ist!


In Gaia's Sicherem Raum geht es darum, dass wir alle durch einen regen Austausch voneinander lernen und miteinander wachsen können. Ich bin dort nicht die Lehrerin, die allen erzählt wie der Hase rennt. Hier sind wir alle gleichermaßen Lehrer und Lernende und begegnen uns auf Augenhöhe.


Manchmal schlage ich ein Thema für ein Treffen vor, das uns dann als Ausgangspunkt dient, aber oft bewegt sich die Unterhaltung dann in alle möglichen Richtungen und ich gehe dabei gern mit dem natürlichen Fluss der Energien und schaue, wo sie uns hintragen.


Einen finanziellen Ausgleich gibt es nicht für Gaia's Sicheren Raum, denn der Ausgleich besteht für mich darin, dass ein jeder der teilnimmt auch etwas von sich teilt und wir so alle etwas von unserem gegenseitigen Austausch mitnehmen können. Das lässt sich mit Geld überhaupt nicht beziffern und so verspüre ich auch keinen Druck etwas "bieten" zu müssen.


Bis jetzt, nach fast einem halben Jahr in dem ich Gaia's Sicheren Raum anbiete, hat sich doch eine konstante Gruppe an üblichen Verdächtigen gebildet und wir sind immer so zwischen drei und sechs Leuten die zusammen kommen. Aber in letzter Zeit gab es neue Menschen die ich eingeladen habe dabei zu sein und ich freue mich natürlich, wenn Gaia's Sicherer Raum wächst. The more the merrier!


Wenn du Interesse hast, kannst mir gern eine Nachricht schreiben, dann nehme ich ich in meinen Email Verteiler für den Gaia's Sicheren Raum auf, über den ich zukünftige Treffen ankündige und dann am Vortag des Treffens immer den Link für Zoom versende. Auch im Instagram kündige ich es immer in den Stories an.


Es gibt dabei auch gar keinen Druck jedes Mal dabei zu sein! Manchmal klappet es eben nicht, oder ihr habt schon was Anderes vor, das ist gar kein Problem. Ihr müsst euch dann auch nicht extra an- oder abmelden, denn ich werde auf jeden Fall Gaia's Sicheren Raum öffnen und bin dann immer gespannt wer da sein wird. Natürlich freue ich mich, wenn Rückmeldungen mit Zu- oder Absagen kommen, aber generell bin ich da sehr entspannt.


Ich freu mich auf euch und hoffe, ihr seid das nächste Mal dabei!

Eines Tages kommen wir hoffentlich auch mal gemeinsam zusammen, um auf Wald und Wiesen zu meditieren und Gaias Sicheren Raum zu öffnen!Photo by Valya Polishchuk on Unsplash.